Les Genêts

85160 St-Jean-de-Monts / Pays de la Loire
Im Herzen die Vendée Küste
Verfügbarkeiten und Buchung
  • Präsentation
  • Erkundung der Region
  • Praktische Informationen

Präsentation

Gönnen auch Sie sich auf dem 5-Sterne-Campingplatz Les Genets in Saint-Jean-de-Monts in der Vendée am Atlantik einen erholsamen Urlaub.

Die einzigartige Naturkulisse der Vendée

Im Herzen des Herrenwaldes von Saint-Jean-de-Monts begrüßt Sie der Village Club in einem 7 Hektar großen Kiefernwald, nur wenige Schritte vom feinen Sandstrand der Marines entfernt. Und das Ganze in einer äußerst originellen Far West-Atmosphäre! Zur Wahl stehen: gemütliche Ferienhäuser, Far-West-Lodges oder hölzernen Cabadiennes (typische Hütten). Diese Mietunterkünfte sind funktional ausgestattet und einige von ihnen verfügen über Terrassen mit Blick auf einen weitläufigen Kiefernwald. Dazu stehen ebenfalls abgegrenzte Stellplätze für Wohnwagen, Zelte oder Camping-Cars zur Verfügung.

 

Der ideale Ort um sich auszuleben und gleichzeitig neue Energie zu tanken! 

Es gibt nicht nur eine, sondern gleich zwei Poolanlagen. Zusätzlich wird ein 1500 m2 großer, zusätzlicher Erlebnisbereich geboten, wo sich alles um die berühmten Legosteine ​​dreht. Das Highlight der Poolanlagen stellen mit Sicherheit die zwei spektakulären, 10 m hohen Rutschen mit Musik dar, welche noch von anderen, kleineren Rutschen und einem beheizten Außenpool ergänzt werden. Für kühlere Tage steht zudem ein beheizter Innenpool mit Jacuzzi sowie Whirlpool mit Gegenströmung zur Verfügung. Kinder profitieren von einem abgegrenzten Wasserspielplatz.

 

Doch auch Sportler sind bei uns an der richtigen Adresse. Starten Sie mit einem Jogging- oder Mountainbike-Ausflug in den Tag und trainieren Sie anschließend bei uns im Fitnessstudio noch weiter. Sie können sich dazu auf jede Menge Freizeitaktivitäten, Spiele und Olympiaden auf unseren Sportplätzen ebenso freuen wie auf Orientierungsläufe und Wanderungen. Oder versuchen Sie es mit einem etwas ruhigeren Tauchgang im Schwimmbecken.

Kinder sind für unterhaltsame und spielerische Aktivitäten stets im Kids Club willkommen. Nach den manuellen Workshops und Schatzsuchen bereiten sie eine Show vor, bevor sie sich auf den Spielplatz oder in den Saloon stürzen, bei dem es sich um einen Raum für Kinder im Far-West-Stil handelt.

Versammeln Sie alle zum Abendessen im Restaurant mit Bar, wo Ihnen zahlreiche Unterhaltungsshows geboten werden, und nehmen Sie an Karaoke- und Disco-Abenden, Konzerten und Themenabenden teil.

 

Beeindruckende Naturkulisse

Begeben Sie sich auf eine Expedition zur Île d’Yeu mit ihren erhabenen Landschaften; Gönnen Sie sich eine Kanufahrt, um die Flora und Fauna der Sümpfe von Sallertaine näher kennenzulernen; Oder überraschen Sie Ihre Kinder mit einer Kutschfahrt in der Vendée oder einem Besuch der Ferme des Pommettes. 

Uns gefällt
  • Der Legostein-Wasserpark
  • Den 7 Hektar große Pinienwald
  • Die Ferienhäuser und Lodges
  • Der Strand, der nur einen Steinwurf entfernt liegt
  • Der Fahrradweg, der direkt vom Campingplatz wegführt

Erkundung der Region

Vom Campingplatz "Les Gênets" in Saint-Jean-de-Monts aus bieten sich zahlreiche Besichtigungsmöglichkeiten zur Entdeckung des Départements Vendée.

Kosten Sie für einen angenehmen Aufenthalt in der Vendée die Gastronomie, unternehmen Sie Wanderungen und genießen Sie das Naturschauspiel des Meeres mit seinem weitläufigen Strand… Der bekannte Badeort St-Jean-de-Monts bietet mehr als Badespaß und Entspannung. Das Sumpfgebiet zieht zahlreiche neugierige Besucher an. Saint-Hilaire-de-Riez, in der Nähe von St-Jean-de-Monts, mit einem sich über mehr als 1500 Hektar erstreckenden Sumpfgebiet, ist ein charakteristischer Ort der "Marais"-Landschaft. Der "Cordon des Mattes", ehemalige Dünenzone, verläuft zwischen zwei kleinen Sumpfgebieten, dem Marais "La Besse" und dem Marais "Le Ligneron" im Osten.  Dort können Sie die für die Sumpfgebiete typische Fauna und Flora entdecken, wie zum Beispiel den Silberreiher und den Queller, eine auf Salzböden wachsende Pflanze.

 

Die Badeordt von Saint-Jean-de-Monts

 

Die "Bourrines", die für die Region charakteristischen, aus lokalen Materialien erbauten Häuser der "Maraîchins" (Bewohner des Sumpfgebiets), zeugen von dem ursprünglichen Alltag der Bewohner des Marais breton-vendéen (bretonisch-vendeeisches Sumpfgebiet). Entdecken Sie bei der Besichtigung der Salzgärten Marais Salants de la Vie in Saint-Hilaire-de-Riez die traditionelle Handarbeit der Salzernte: Die "Saline du recoin" und der Salzgarten "Marais Salant de l’Etoile".

 

Animationen

Saint-Gilles-Croix-de-Vie zählt ebenfalls zu den empfehlenswerten Besichtigungen. Der Charme und die Authentizität dieses seit 1982 klassifizierten Badeortes zieht die Sommerurlauber an. Aufgrund des Sardinenfangs der wichtigste Fischereihafen am Atlantik, hat diese Hafenstadt seit 1991 in der Bruderschaft "Confrérie de la Sardine"eine Botschafterin gefunden. Nutzen Sie die Besichtigung dieser charmanten Stadt, um das berühmte Sardinenfest zu erleben. Jedes Jahr veranstaltet die Regatta Bénéteau Cup vor der Vendée-Küste ein Ballett aus Spinnakern und Segelbooten. Diese Regatta, mehr eine gesellige als sportliche Veranstaltung, zieht zahlreiche Meerliebhaber an.

 

Den Hafen von Saint-Gilles-Croix-de-Vie

 

Genießen Sie auch das gastronomische Angebot, die authentischen Aromen des Vendée-Terroirs. Zu den Terroir-Produkten zählen Austern aus Bouin, Beauvoir oder Noirmoutier, Kaisergranaten, Taschenkrebse, Garnelen und Wellhornschnecken… sie werden täglich vor den Küsten gefangen. Unbedingt empfehlenswert sind auch die Muscheln und Pinienkerne.  Kosten Sie neben der mit dem Gütesiegel "Label rouge" klassifizierten Sardine aus Saint-Gilles-Croix-de-Vie auch Seezunge und Seebarsch – nicht zu vergessen den Glasaal. Verlassen Sie die Vendée nicht, ohne die "spécialités maraîchines" (Spezialitäten der "Marais"-Region)  gekostet zu haben. Froschschenkel und gegrillter Aal zählen zu den ältesten und berühmtesten Gerichten des "Marais".

Unternehmen Sie von St-Jean-de-Monts aus einen oder mehrere Ausflüge auf die Nachbarinseln:  die Île d'Yeu (Insel Yeu), die Insel Noirmoutier oder die Insel L’Épine… Der Freizeitpark "Puy du Fou" schließlich, eine weitere touristische Attraktion in der Gegend, 3 km vom Campingplatz entfernt. Dieser große Park zieht von April bis September mehr als 800 000 Besucher an. Er wird als wichtigstes touristisches Ausflugsziel in Frankreich angesehen und für seine weltweite Bekanntheit geschätzt. Mehr als nur ein einfacher Park, den man besichtigen kann, geht es hier vor allem um eine Reise durch die Zeit. Der Besucher wählt eine Show, eine Epoche, eine Architektur, eine Gastronomie und ein Ambiente. Eine Reise durch die Jahrhunderte beginnt, in einem sich über 45 Hektar erstreckenden Wald. Hier finden Sie totale Abwechslung.

Informations Pratique

Angebotene Leistungen
  • Animation
  • Haustiere zugelassen
  • Kinderclub
  • Erlebnisbad
  • Schwimmbad
  • Restaurant
Mehr Informationen über diesen Campingplatz
auf CampingFrance.com
Lage
Adresse :

Avenue des Epines
85160 St-Jean-de-Monts
Vendée


Telefon :

02 51 58 93 94