Airotel Oléron

17480 le Château-d'Oléron / Poitou-Charentes
Im Herzen des Ile d'Oléron
Verfügbarkeiten und Buchung
  • Präsentation
  • Erkundung der Region
  • Praktische Informationen

Präsentation

Genießen Sie auf dem 4-Sterne-Campingplatz "Airotel d'Oléron" das Urlaubsglück am Ozean zwischen Küsten, Stränden, den Hütten der Austernzüchter und wilder Natur.

Urlaub in einer ungewöhnlichen Unterkunft

Gönnen Sie sich einen Aufenthalt nicht weit entfernt vom Atlantischen Ozean in einem baumbestandenen Park, 1 km vom Strand und vom Stadtzentrum entfernt. Besichtigen Sie von Ihrem erstklassigen Chalet oder Mobil-Home aus das Département Charente-Maritime. Sie können, für einen ungewöhnlichen Urlaub, Fischerhütten oder Zirkuswagen mieten. Für Naturliebhaber stehen Camping-Stellplätze zur Verfügung.

 

Vitalisierende Aktivitäten

Der Campingplatz "Airotel Oléron" verfügt über ein ganzjährig geöffnetes Reitzentrum, das Sie in Reitkursen, auf Ausritten und Strandausflügen zu Pferd an das Reiten heranführt. Pferdebesitzer, die die Insel "Île d'Oléron" zu Pferd entdecken möchten, können auch Paddocks oder Pferdeboxen mieten. Andere Aktivitäten erwarten Sie auf den touristischen Radwegen und Multisportplätzen.

Im Juli und August bietet der Kids-Club den Kindern die ganze Woche hindurch Aktivitäten. Abends kommt die ganze Familie wieder zusammen, um an den Spielanimationen und Themenabenden teilzunehmen: Konzerte, Karaoke, Tanzabende, Schaumpartys, Kinder-Shows finden an der Bar-Terrasse statt.

Die Badelandschaft verfügt über einen von April bis Ende September auf 28°C beheizten Swimmingpool. Um den Außenpool herum stehen Liegestühle zur Verfügung. In diesem Becken finden in der Sommersaison Wassergymnastik- und Aquastep-Kurse statt. Auch Wasserball wird darin gespielt. Ein kleines Erlebnisbad zum Vergnügen der Kinder rundet den Badekomplex ab.

 

Kommen Sie zum "Père Fouras" (Vater Fouras)

Entdecken Sie vom Campingplatz aus, einem der schönsten Frankreichs, die Befestigungsanlage "Fort Boyard", den Leuchtturm von Chassiron, die Insel "Île d'Aix", den "Zoo de La Palmyre" sowie das Aquarium von La Rochelle. Lernen Sie auf Wanderungen in den "Marais" (Sumpfgebieten) und an den Stränden alles über die Tradition der Austernzucht und die wilde Schönheit der "Île d'Oléron" kennen.

 

Leistungsangebot:

  • Animationen 7 Tage in der Woche (von Juli bis August)
  • Bar, Restaurant, Lebensmittelgeschäft (von 15. Juni bis 15. September)
  • Kinder-Club (von Juli bis August)
  • Tennisplatz
  • Minigolf
  • Badekomplex
  • Haustiere erlaubt (außer Kategorien 1 und 2)
  • Services für Menschen mit Handicap
  • zum Teil WLAN
Uns gefällt
  • Reiterhof  auf dem Gelände
  • Der kleine Bauernhof
  • Der Sinn für die Natur

Erkundung der Region

Der in Château-d’Oléron in der Region Poitou-Charentes gelegene Campingplatz "Airotel d’Oléron" liegt inmitten eines beliebten Urlaubsgebiets.

Le Château-d’Oléron ist hinsichtlich der Einwohnerzahl der zweitgrößte Ort auf der "Île d'Oléron" (Insel Oléron). Die "Hauptstadt" der Austernzucht bietet vielfältige Facetten sowie ein sehr großes Natur- und Geschichtserbe. Besichtigen Sie unbedingt die Zitadelle der Festung Château d’Oléron, wenn Sie die Insel besuchen. Der Austernhafen der Insel ist ein schönes Ausflugsziel. Viele alte Hütten sind restauriert und werden heute von Künstlern, die dort ihre Arbeiten ausstellen, als Atelier benützt.

 

Hütten der Austernzüchter im Château d'Oléron

 

Unter den Dörfern sollten Sie Ors mit seinem Kanal und seinen bunten Austernzuchthütten nicht verpassen. In La Chevalerie weisen manche Häuser entlang den Gassen überraschendste Architekturstile auf. La Gaconnière, Le Petit et Le Grand Gibou, La Renisière… so viele Orte, die Sie besichtigen sollten.

Oléron, das sind auch schöne Feinsandstrände am Rand herrlicher Kiefernwälder. In Chassiron, im Norden der Insel, findet man Kalkfelsen, die den Atlantik überragen, oder auch, an der westlichen Seite, Sandstrände mit Felsen, die sich für "Pêche à pied" (Sammeln von Muscheln und Meeresfrüchten bei Ebbe) eignen.

 

Reizvolle Landschaften

Zu Fuß oder mit dem Rad – die Insel bietet eine große Vielfalt an Landschaften, die man entdecken kann: große Staatsforste, Sumpfgebiete, in denen man Vögel beobachten kann, bewirtschaftete Regionen, auf denen Wein und Getreide angebaut werden…

Naturliebhaber sollten unbedingt Dolus besichtigen (15 Minuten vom Campingplatz "Airotel Oléron" entfernt).  Das Vogelschutzgebiet "Marais aux Oiseaux" zieht zahlreiche Neugierige an. Hier findet man auch die Austernzuchtstätten und den kleinen Hafen von La Baudissière – dort wo die bunten Hütten der "Meerbauern" den charakteristischen Charme der Region prägen.

Die Stadt La Rochelle ist ein weiteres, unbedingt sehenswertes Ausflugsziel. Nur 1 Stunde vom Campingplatz entfernt, werden Sie eine Stadt voller Charme entdecken. Die Kirche Église St-Sauveur, der Turm "Tour de la Chaine", die Kathedrale St-Louis, die Befestigungsanlage "Fort de la Prée", das "Maison Henri II" (Haus Heinrichs II.)… so viele Monumente, die man besichtigen kann.

 

Alten Hafen Zugang von La Rochelle

Informations Pratique

Angebotene Leistungen
  • Animation
  • Haustiere zugelassen
  • Kinderclub
  • Erlebnisbad
  • Behinderte
  • Restaurant
  • W-Lan
Mehr Informationen über diesen Campingplatz
auf CampingFrance.com
Lage
Adresse :

Rue de la Libération
17480 le Château-d'Oléron
Ile d'Oleron


Telefon :

05 46 47 61 82