Le Sérignan Plage

34410 Serignan / Languedoc-Roussillon
In der Nähe der Cap d'Agde et ses environs
Verfügbarkeiten und Buchung
  • Präsentation
  • Erkundung der Region
  • Praktische Informationen

Präsentation

Nehmen Sie sich eine Auszeit und machen Sie Urlaub am Mittelmeer auf dem 5-Sterne-Campingplatz "Yelloh! Village Le Sérignan Plage" im Département Hérault.

Ungewöhnliche Fischerhütten

An einem langen Feinsandstrand und See gelegen, empfängt Sie der Campingplatz Le Sérignan Plage in luxuriösen, wie Fischerhütten dekorierten Ferien-Mietunterkünften. Genießen Sie so die Mittelmeerküste.

Gemütliche Chalets, gut ausgestattete Cottages, aber auch außergewöhnliche möblierte Zelte empfangen Sie für die Zeit eines Aufenthalts im Hérault. Die großen, von Bäumen umgebenen Stellplätze des Campingplatzes bieten den Campern die Möglichkeit, sich wenige Schritte vom Meer entfernt auszuruhen.

 

Komfort und Entspannung direkt am Meer

Der Campingplatz verfügt über eine von einer Lagune umsäumte Badelandschaft. Von der zentralen Insel aus führen zwei Brücken zu den Wasserrutschen. Vier Themen-Becken runden das Wasserpark-Angebot ab. Ein Planschbecken und ein überdachter Swimmingpool sind den Babys vorbehalten. Die Liegestühle auf den Wiesen bieten Erholung, während dieses Jahr ein neuer Wasserspielplatz gebaut wird.

Gönnen Sie sich angenehme Momente im Spa und Balneo-Bereich. Sie finden hier ergonomische Entspannungsliegen, Wasserstrahlen, einen Massageweg, einen Whirlpool sowie Körperpflege und -massagen für Ihr Wohlbefinden.

Der Baby-Club ist speziell für die Kleinsten mit entsprechenden Spielen ausgestattet. Der Kids-, Junior- und Teens-Club lädt die Kinder zu Spiel- und Sportaktivitäten ein. Den Erwachsenen fehlt es zwischen den Sportplätzen und dem Fitnessraum an nichts. Auch Fahrradtouren Richtung Canal du Midi oder zu den "Neuf Ecluses de Fonséranes" (Schleusentreppe von Fonséranes) sind geplant.

 

Aromen des Languedoc

In diesem Campingplatz, der zu den schönsten Frankreichs zählt, werden zahlreiche Services angeboten. Zwei Restaurants, wovon eines sich in einem ehemaligen Bauernhof des Languedoc befindet, laden Sie dazu ein, die regionalen Spezialitäten zu genießen und anschließend die "Cour des Troubadours" zu entdecken, wo die Abendveranstaltungen stattfinden.

Runden Sie Ihren Aufenthalt im Languedoc mit Spaziergängen durch die Gassen der Stadt Pézenas und der mittelalterlichen Cité von Carcassonne (Festungsstadt) ab. Besichtigen Sie die Abtei Fontcaude und die "Grotte des Demoiselles" (Höhle), um anschließend die "Réserve Africaine de Sigean" (Tierpark) oder auch die kleinen Weingüter des Hérault zu entdecken.

Uns gefällt
  • Direkter Strandzugang
  • Der Rahmen
  • Das Spa- und Wellnesscenter
  • Die Leistungen

Erkundung der Region

"Le Sérignan-Plage", in Sérignan im Languedoc-Roussillon gelegen, ist ein Urlaubsziel mit zahlreichen touristischen Stätten, die, als Abwechslung zum Badespaß, besichtigt werden können.

Von Sérignan aus gibt es viel zu besichtigen. Wandern Sie durch das an der Mündung des Flusses Orb gelegene Naturschutzgebiet Les Orpellières, durch die Orte Sérignan und Valras und gehen Sie anschließend an den schönen Stränden in der Nähe des Campingplatzes spazieren…

Richtung Montpellier. Montpellier, die Hauptstadt der Region, hat ihren historischen Kern sowie ihre 1000-jährige Geschichte bewahrt. Entdecken Sie, von der Place de la Comédie ausgehend, das Quartier de l’Écusson (mittelalterliche Altstadt). Von hier aus können Sie die Herrenhäuser des XVII. und XVIII. Jahrhunderts bewundern und sich in einige ihrer Hinterhöfe vorwagen, die mit Architekturschätzen aufwarten. Weniger als 10 Kilometer vom Mittelmeer entfernt ist Montpellier gewiss eine kulturelle Besichtigung wert.

 

Komedieplatze in Montpellier

 

Nutzen Sie die Gelegenheit, um von Montpellier aus nach Aigues Mortes zu fahren (30 Minuten Fahrt). Diese kleine Wehranlage zählt zu den Touristenattraktionen der Camargue. Hinter den aus dem XIII. Jahrhundert stammenden Befestigungsmauern gibt es zwei Möglichkeiten, um dieses bestens geschützte und von der 1242 errichteten Tour de Constance (Wehrturm) überragte Städtchen zu besichtigen: von der Stadtmauer aus (mit Sicht auf die Camargue und die Salinen) sowie beim Flanieren durch die Gassen. Ein wahres Geschichtskonzentrat mit, zu seinen Füßen, den "Salins du Midi", dem wichtigsten Zentrum der Meersalzproduktion in Frankreich.

 

Constanceturm in Aigues-Morte

 

Absolut sehenswert

Ein weiteres Ausflugsziel im Languedoc-Roussillon, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten: der Étang de Thau. Ein wahres Binnenmeer, das sich, nur durch eine schmale Landzunge vom Mittelmeer getrennt, über eine Länge von 19 Kilometern weit erstreckt und dessen Fläche 7500 Hektar beträgt. Dieses von den Städten Sète, Bouzigues, Mèze oder auch Marseillan umsäumte Becken ist bekannt für seine Austern und Muscheln. Es lädt aber auch dazu ein, von Marseillan aus auf dem Canal du Midi bis zur Garonne zu fahren. Auch Béziers sollten Sie in der Woche des 15. August erkunden, wenn die Ferias (Volksfeste) stattfinden. Tauchen Sie in die okzitanische und spanische Kultur ein und leben Sie im Rhythmus der Corridas, Bodegas, der Tanzbälle und des Flamenco.

 

Teich von Thau

 

Wenn Sie die Natur mögen, wird es Ihnen gefallen. Die "Gorges du Tarn" (Tarn-Schlucht) und die "Gorges de la Jonte" (Jonte-Schlucht) bieten den Besuchern ein atemberaubendes Naturerlebnis. Auf dem Programm: schwindelerregend hohe Felswände, seltsame Gesteinsformationen, steile, von einer intakten mediterranen Vegetation bedeckte Berghänge.  Die Hérault-Schlucht, in der der schöne mittelalterliche Ort Saint-Guilhem-le-Désert versteckt liegt, sollten Sie ebenfalls besichtigen.

 

 

Hérault Schluchten

Informations Pratique

Angebotene Leistungen
  • Animation
  • Haustiere zugelassen
  • Kinderclub
  • Erlebnisbad
  • Behinderte
  • Schwimmbad
  • Restaurant
  • W-Lan
Mehr Informationen über diesen Campingplatz
auf CampingFrance.com
Lage
Adresse :

Chemin des Orpellières
34410 Serignan
Hérault


Telefon :

04 67 32 35 33