Allgemeine Nutzungsbedingungen

1-Gegenstand und Anwendungsbereich der Allgemeinen Nutzungsbedingungen:

Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen legen die Voraussetzungen fest, unter denen die Nutzer die Webseite Les-plus-beaux-campings.com einsehen und deren Serviceleistungen nutzen können.

Jede Person (nachfolgend als „der Nutzer“ bezeichnet), die die Webseite Les-plus-beaux-campings.com (nachfolgend als „die Webseite“ bezeichnet) öffnet, erklärt sich dadurch vorbehaltlos mit den vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen einverstanden, die gegebenenfalls in Bezug auf bestimmte Services durch die Besonderen Bedingungen ergänzt werden können. Bei der Anmeldung zu solch einem Service werden dem Nutzer diese Besonderen Bedingungen im Voraus zum Akzept angezeigt.

Der Nutzer erklärt, die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen, die an dem Tag gültig sind, an dem er die Webseite aufruft, zur Kenntnis genommen zu haben und er erklärt sich ausdrücklich und vorbehaltlos mit deren Inhalt einverstanden, und zwar durch die alleinige Tatsache, dass er die Webseite besucht. Die Webseite behält es sich vor, jederzeit die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise zu ändern. Diese Änderungen werden dem Nutzer durch das Aufrufen seinerseits der Webseite mitgeteilt. Es obliegt ihm also, regelmäßig die aktuelle Version der Allgemeinen Nutzungsbedingungen zu lesen, die ständig auf der Webseite verfügbar ist. Durch seine Nutzung der über die Webseite angebotenen Services nach Änderung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen wird vorausgesetzt, dass sich der Nutzer mit deren Inhalt einverstanden erklärt.

 

2-Haftungen und Garantien:

2-1-Zugangsvoraussetzungen zur Webseite

Die Webseite ist im Rahmen des Möglichen darum bemüht, dass ihre Seite und Services dauerhaft zugänglich sind, ohne dass sie aber zu dieser Bemühung verpflichtet ist. Die Webseite kann also den Zugang unterbrechen, insbesondere für die Durchführung von Wartungen oder Aktualisierungen, technischer oder inhaltlicher Art, und zwar ohne dazu verpflichtet zu sein, die Webseitenbesucher hierüber vorab zu informieren. Die Webseite kann nicht haftbar gemacht werden für die Konsequenzen aus diesen Unterbrechungen, sei es gegenüber den Nutzern oder jedwedem Dritten, und unabhängig davon, aus welchem Grund, wie lange und wie häufig diese Unterbrechungen vorkommen. Des Weiteren kann die Webseite nicht verantwortlich gemacht werden, wenn die Webseite nicht funktioniert, nicht zugänglich ist und nur unter schlechten Voraussetzungen genutzt werden kann, wenn diese Störungen auf eine nicht angemessene technische Ausstattung, auf eine Störung seitens des Internetanbieters des Nutzers, einen Zusammenbruch des Internets oder aus jedwedem anderen nicht auf die Webseite zurückführbaren Grund zurückzuführen sind. Insbesondere werden die Datenübertragungsrate und die Übertragungsgeschwindigkeit nicht von der Webseite garantiert, da der Nutzer anerkennt, dass die Internetgeschwindigkeit nicht von den Leistungen der Webseite abhängt, sondern von den Eigenschaften seines Internets, den technischen Eigenschaften seiner Verbindungsart (Router, Kabel, ADSL usw.) und seines Internetzugangs. Die Webseite liefert keine personalisierte Hilfe und keine Hotline. Der Nutzer kann aber per E-Mail Anmerkungen zu den Services der Webseite machen, ohne dass die Webseite jedoch dazu verpflichtet ist, solch eine E-Mail zu beantworten oder zu bearbeiten. Die Webseite garantiert nicht, dass ihre Seite oder ihr Server, über den sie funktioniert, frei von Viren oder anderen gefährlichen Bestandteilen sind. Jede Datei, und insbesondere jede Software, die von dem Nutzer heruntergeladen wird, oder die er wie auch immer durch die Nutzung der Service erhält, erhält er auf sein eigenes Risiko. Der Nutzer ist allein haftbar für alle Schäden an seinem Computer oder für jeden Datenverlust durch das Herunterladen dieser Daten oder die Ansicht und Nutzung der Leistungen.

 

2-2-Inhalt der durch die Webseite zur Verfügung gestellten Informationen

Die Webseite verpflichtet sich in ihrer Eigenschaft als Herausgeber, alles ihr Mögliche zu tun, um die Qualität, die Richtigkeit, die Sicherheit, die Korrektheit der auf ihrer Seite verfügbaren Informationen und Daten zu prüfen, kann aber nicht für eine falsche Information haftbar gemacht werden.

Der Nutzer ist allein haftbar für die Nutzung und die Interpretation der Informationen, die er auf der Webseite ansieht. Die Webseite ist in keinem Fall verantwortlich für direkte oder indirekte Schäden, die in Verbindung mit der Nutzung dieser Daten auftreten können. Die Webseite veröffentlicht die Namen aller französischen Campingplätze, die zum 1. Januar des laufenden Kalenderjahres bei der entsprechenden Präfektur angemeldet sind. Die Webseite kann nicht dafür zur Verantwortung gezogen werden, wenn in ihrem Verzeichnis ein Campingplatz falsch oder gar nicht aufgeführt ist, und zwar weil sich die Webseite nicht dazu verpflichtet, wahrheitsgetreue Informationen zu veröffentlichen, da diese in diesem Fall davon abhängen, welche Informationen die Verwalter der Campingplätze weitergeben. Die Webseite unternimmt jedoch jede ihr mögliche Anstrengung, um jede falsche Information, auf die sie von einem der Campingplatzverwalter aufmerksam gemacht wurde, zu aktualisieren und zu berichtigen. Hierfür sind die Campingplatzverwalter dazu verpflichtet, sich beim Service „Guides“ (Reiseführer) von Motor Presse France vorzustellen, um ihre Rechte in Bezug auf einen Campingplatz geltend zu machen.   

 

2-3-Links und Partnerseiten

Die Webseite macht darauf aufmerksam, dass ihre eigene Seite von den Seiten und Leistungen ihrer Partner völlig unabhängig ist, sowohl was den Inhalt, die Leistungen als auch die Präsentation betrifft. Die Anzeige und/oder die Nutzung dieser Partnerseiten unterliegen deren eigenen Nutzungsbedingungen und die Herausgeber dieser Partnerleistungen sind allein vertraglich gegenüber dem Nutzer verpflichtet, ohne jedwede Verbindung zu der vorliegenden Webseite. Die Webseite kann demnach nicht haftbar gemacht werden für deren Inhalte, Werbung, Produkte, Leistungen oder für jedes andere Element, das auf diesen oder über diese Partnerseiten zugänglich ist.

Besondere Hervorhebungen:

- Die Webseite entbindet sich von jeder Haftung für den Fall, dass die Leistungen der Partnerseiten gegen die geltenden gesetzlichen und vorschriftsmäßigen Bestimmungen verstoßen. Der Nutzer wird dazu aufgefordert, in solch einem Fall sofort die Nutzung der Webseite zu unterbrechen, in Ermangelung dessen er gegebenenfalls die daraus entstehenden Konsequenzen tragen muss.

- Die Webseite kann nicht haftbar gemacht werden für die Nutzung, die die Nutzer den Leistungen der Partnerseiten zuteilwerden lassen. Insbesondere kann die Webseite auf keinen Fall verantwortlich gemacht werden für den Inhalt, der auf den oder über die Partnerseiten gesendet, erhalten oder weitergeleitet wird (unvollständige Liste mit Beispielen: Streitfall zwischen einem Partnerhändler, der eine Leistung anbietet, und einem Nutzer; oder Streitfall in Bezug auf ein Gewinnspiel, das von einer Partnerseite veranstaltet wird).

- Die Webseite übernimmt keine Haftung für Streitfälle, die sich aus einer Buchung eines Aufenthaltes bei einem der Anzeigetreibenden oder einer der Partner der Webseite ergibt, ob es sich dabei um einen Campingplatz, eine Buchungszentrale oder eine Campingplatzkette handelt.

Die Webseite unternimmt jedoch jede Anstrengung, um schnellstmöglich den Partnerseiten und/oder betroffenen Dritten alle Fragen, Reklamationen des Nutzers zu diesen Leistungen weiterzuleiten. Damit die Webseite den Gegenstand der Anfrage sowie die betreffende Partnerseite bzw. Partnerleistung identifizieren kann, macht der Nutzer bitte möglichst genaue Angaben.

Jedes Problem in Bezug auf einen Link muss dem Administrator oder Webmaster der betreffenden Seite mitgeteilt werden.

 

3-Dauer und Kündigung:

Der Nutzer erkennt ausdrücklich an, dass die Webseite mit vollem Recht und ohne Vorankündigungspflicht sowie ohne Verpflichtung zu einer Entschädigung oder einer Rechtfertigung, ganz oder teilweise die von der Webseite zur Verfügung gestellten Leistungen einstellen kann.

Wenn sich der Nutzer nicht an die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen oder an die Besonderen Nutzungsbedingungen eines jedweden Service hält oder ganz allgemein ein geltendes Gesetz oder eine geltende Vorschrift verletzt, kann ihm die Webseite mit sofortiger Wirkung den Zugang zu einem Teil oder allen ihren Leistungen oder ihrer Webseite verwehren, und zwar ohne Vorankündigung und ohne, dass der Nutzer Anspruch auf eine Entschädigung hätte. Die Webseite kann diese Kündigung der Bereitstellung ihrer Leistungen vorbehaltlich einer Entschädigungsleistung verkünden, auf die sie durch Verfehlungen des Nutzers Anspruch haben kann sowie vorbehaltlich an sie geschuldete Zinsen (siehe Artikel 7).

 

4-Copyright und geistiges Eigentum:

Alle Elemente der Webseite, insbesondere ihr Aufbau, ihr Textinhalt, die Marken, Logos, Grafiken, ihre Texte, ihre Illustrationen, ihre Fotos, Bilder, Audiodateien und Videos, Animationen, werden durch das Urheberrecht, das Markenrecht und ganz allgemein das Recht über geistiges Eigentum geschützt. Keine der Bestimmungen in den vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen kann dahingehend ausgelegt werden, dass dem Nutzer eine Lizenz an den Rechten über das geistige Eigentum erteilt wird, die die Webseite besitzt oder für die sie ein exklusives Nutzungsrecht hat.

Zuwiderhandlungen werden zivil- und strafrechtlich verfolgt und insbesondere mit solchen Strafen geahndet, die durch das Gesetz über geistiges Eigentum vorgesehen sind.

Die Webseite verleiht dem Nutzer ab seinem Zugang zur Webseite das Recht auf eine persönliche, private und nicht exklusive Nutzung des Inhalts der Webseite, mit Ausschluss einer öffentlichen oder kollektiven Ansicht oder Verbreitung. Demzufolge verpflichtet sich der Nutzer, allgemein die Eigentumsrechte an den verschiedenen Inhalten auf der Webseite zu respektieren, und er verpflichtet sich insbesondere zu Folgendem:

- Es ist dem Nutzer untersagt, ohne vorherige Zustimmung durch die Webseite, jedes auf der Webseite enthaltene Element oder jedes Element, das sich auf die Webseite bezieht, zu vervielfältigen, zu ändern oder zu verbreiten.

- Es ist dem Nutzer ferner untersagt, die Services der Webseite und die Webseite selbst umzuleiten oder zu kommerziellen Zwecken zu benutzen, ohne dafür vorher die ausdrückliche Genehmigung der Webseite eingeholt zu haben.

Es wird außerdem daran erinnert, dass kein Link auf die Webseite verweisen darf, ohne dass hierfür eine vorherige ausdrückliche Genehmigung erteilt wurde. Wenn eine solche Genehmigung nicht vorliegt, kann ein solcher Link als Betrug bzw. Fälschung gewertet werden.

Als Herausgeber verpflichtet sich die Webseite außerdem, sofern sie über deren Existenz Kenntnis hat, die Eigentumsrechte anderer zu respektieren.

Die Webseite lehnt jede Haftung für die Verletzung an Eigentumsrechten ab, die einerseits im Rahmen einer Partnerschaft eintreten, die sie mit den Partnerservices eingegangen ist, oder andererseits im Rahmen von Links, die auf ihren Seiten aufgeführt sind.

 

5-Schutz von persönlichen Daten:

5-1- Recht auf Zugang, Änderung und Löschung

Der Nutzer hat jederzeit das Recht auf Zugang, Änderung, Berichtigung und Löschung der ihn betreffenden Daten, die von der Webseite im Rahmen verschiedener Vorgänge eingeholt werden (Anmeldung zum Newsletter usw.), und die einen Datensatz bilden, zu dessen Erstellung der Nutzer bei der Einrichtung seines Kontos seine Zustimmung erteilt. Dieses Recht kann per Schreiben an die folgende Adresse geltend gemacht werden: Régicamp- 5 avenue de la République - 75011 PARIS - Frankreich.

Die persönlichen, vom Nutzer gelieferten Informationen können verkauft oder ausgetauscht werden, außer wenn er dem bei der Anmeldung zum Newsletter widerspricht. Die Daten können auch an jedweden dritten technischen Dienstleister der Webseite weitergegeben werden, um die Funktion dieser Services zu gewährleisten.

 

5-2- Schutz von Minderjährigen

Personen, die die Erziehungsberechtigten eines Minderjährigen sind oder für einen Minderjährigen die Aufsichtspflicht haben, erkennen an sich dessen bewusst zu sein, dass die Webseite oder deren Partnerservices Informationen enthalten können, die nicht für die Ansicht bzw. und/oder Nutzung durch einen Minderjährigen bestimmt sind. Diesen Personen wird dringend nahegelegt, den Minderjährigen bei der Nutzung des Internets und der Nutzung der Webseite, der Seiten und/oder der Partnerseiten bzw. –services zu beaufsichtigen.

 

5-3- Cookies

Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung oben beschriebener Cookies zu. Mehr erfahren und die Einstellungen bearbeiten.

 

6 –Gültigkeit der Allgemeinen Nutzungsbedingungen: Teilweise Aufhebung - Verzichterklärung – Nichtbeachtung durch den Nutzer

Wenn eine oder mehrere Bestimmung(en) der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen in Anwendung eines Gesetzes, einer Vorschrift oder infolge einer endgültigen Entscheidung durch ein zuständiges Gericht als nichtig erklärt wird (werden), behalten dennoch alle anderen Bestimmungen ihre Gültigkeit.

Aus der Tatsache, dass die Webseite sich nicht auf einen Verstoß oder eine Verfehlung gegen egal welche ihrer vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen seitens des Nutzers beruft, kann in Zukunft nicht auf einen Verzicht auf die entsprechende Verpflichtung geschlossen werden.

Ganz allgemein hält der Nutzer die Webseite frei von jeder Anfrage, Reklamation und/oder Verurteilung zu Schadenersatz, von der die Webseite bedroht sein könnte und/oder zu der sie verurteilt werden könnte, und zwar einschließlich der möglicherweise anfallenden Anwaltskosten, sofern diese als Grund, Grundlage oder Ursprung eine Verletzung der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen und/oder eine Verletzung jedweder zusätzlichen Verhaltensvorschrift oder spezifischen Vorschrift hat, die dem Nutzer von der Webseite auferlegt werden.

Bei einer Widersprüchlichkeit zwischen den vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen und eventuellen besonderen spezifischen Bestimmungen haben letztere vor den Allgemeinen Nutzungsbedingungen Vorrang.

 

7-Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen unterliegen dem französischen Recht. Jeder Streitfall in Bezug auf die Auslegung oder Durchführung dieser Bedingungen fällt in die exklusive Zuständigkeit des Gerichtes in Paris, das gilt auch für Verfahren für Rechtssicherung, Dringlichkeitsverfahren, einstweilige Maßnahmen oder beim Zusammentreffen einer Mehrheit von Beklagten.